Primus Kamoto OpenFire Pit Large


CHF 249.00

Primus Kamoto OpenFire Pit Large

Lieferzeit: 2-3 Werktage
Lagerbestand  Lagerbestand: 1 Stück

Artikelnummer: 738061

Artikelnummer: 738061 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Tragbare Feuerschale. Das Lagerfeuer – Feeling einfach überall hin mitnehmen.

OpenFire Kamoto ist eine tragbare Feuerschale für Stellen und Gelegenheiten, wo man nicht direkt auf dem Boden ein Feuer entzünden kann. Sie gibt Dir die Möglichkeit, Dir ein Lagerfeuer – Feeling zu bereiten wo Du nur willst. Dazu gehört auch ein Grillrost, der einfaches Grillen aber auch Kochen ermöglicht, wenn Du Töpfe auf den Rost stellst.

Kamoto ist aus pulverbeschichtetem Stahl hergestellt und einfach zusammen zu klappen und zu transportieren. Die Feuerschale ist Ruckzuck aufgebaut und innerhalb von Sekunden fertig zum Feuer machen. Kamoto hat eine Feuerschale aus rostfreiem Stahl mit einem Windschutz an beiden Seiten, sowie eine Belüftung an der Unterseite, was eine effektive Verbrennung bringt. Die Schale für die Asche schützt den Untergrund.

An vielen Plätzen ist es gar nicht möglich Feuer zu machen, weil dies dem Boden schaden würde. Schotter oder sandiger Boden sind für direktes Feuer geeignet, aber Moos, Torf oder Waldboden sind nicht so gut. Mache auch kein Feuer auf oder in der Nähe von Steinblöcken oder Steinplatten da diese zerspringen können. Ein Schaden, der nicht rückgängig zu machen ist. Bei diesen Gelegenheiten ist die Kamoto Feuerschale eine gute Hilfe, da sie keinerlei Spuren hinterlässt. Sie macht sich auch sehr gut im Garten oder im Ferienhaus.

  • Tragbare Feuerschale.
  • Für Holz und Kohle geeignet.
  • Schale für Asche, die den Boden schützt
  • Mit Grillrost.

Spezifikationen

Gewicht 9.600 g
Breite 60 mm

Höhe 650 mm
Tiefe 470 mm

Lieferverzögerung

Das Team des 4Wheel Store, ist auf Tour und testet die neusten Offroad Artikel an der Transsylvania Trophy in Serbien. Während dieser Zeit kann es zu Lieferverzögerungen kommen.

Wir sind gerne ab 02. Juni wieder für Sie da.

Danke für Ihre Geduld und bis bald ...

Claudia & Stefan Wey